Tourismus & Marketing Beratung

 

Nachhaltiger Tourismus, nachhaltige Unternehmenskultur & Online Marketing

 

Nachhaltiger Tourismus – wie kann man nachhaltig reisen und das touristische Angebot nachhaltig entwickeln und kommunizieren?

Beratung für nachhaltige Reiseplanung, nachhaltige Unternehmenskultur & Online Marketing

 

Ich möchte Reisende, Unternehmen und Destinationen Tipps & Infos geben, wie man nachhaltig reisen oder das touristische Angebot nachhaltig entwickeln und kommunizieren kann.

Langfristige Wettbewerbsfähigkeit, zufriedene Gäste und hohe Lebensqualität in den Destinationen sind nur erreichbar, wenn die Tourismusentwicklung nachhaltig gestaltet wird. Die Erreichung hängt von dem Verhalten der Touristen, ihren Freizeitaktivitäten sowie der Qualität des touristischen Angebotes ab. Nachhaltigkeit müsste in der Politik und in der Philosophie bzw. im Leitbild von Unternehmen, Organisationen & Destinationen fest verankert werden.

Vielleicht soll uns die weltweite Corona-Krise zeigen, dass wir spätestens jetzt darüber nachdenken müssen, etwas zu ändern. Und da müssen wir alle an einem Strang ziehen, um etwas zu erreichen: Reisende mit einer verantwortungsvollen  Reiseplanung und Anbieter mit einer nachhaltigen Unternehmenskultur.

Ich wünsche allen Menschen auf der Welt Verantwortungsbewusstsein, viel Kraft & Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit!

Tipps & Beratung

Auf meinen Seiten gebe ich Euch Tipps & Infos zu nachhaltiger Reiseplanung, nachhaltiger Unternehmenskultur bzw. Angebotsentwicklung sowie Kommunikation über Online Marketing.

Gerne berate ich Euch auch persönlich!

Was bedeutet nachhaltiger Tourismus?

 

Mehr als 1,2 Milliarden grenzüberschreitender Reisen werden jährlich unternommen. Der Tourismus zählt weltweit zu den wichtigsten und am schnellsten wachsenden Wirtschaftszweigen. Unbestritten bietet er Verdienstmöglichkeiten und Perspektiven, gerade für wirtschaftli­che Randgebiete.

Der Tourismus trägt aber auch zu globalen Veränderungen wie Klimawandel und Ressourcenschwund bei und ist zugleich von ihnen betroffen. Die Urlaubsflüge heizen das globale Klima auf, die Ansprüche der Gäste verschärfen in den Zielgebieten Konflikte um Land und Wasser und erhöhen den Druck auf Ökosysteme. Oft werden die Interessen lokaler Gemeinschaften im Tourismus übergangen. Angestellte werden zu prekären Bedingungen beschäftigt, Frauen benachteiligt und Kinder schutzlos der Ausbeutung preisgegeben.

Mit der AGENDA 2030 apellieren die Vereinten Nationen an mehr Nachhaltigkeit und Verantwortung bei Politik, Unternehmen und Reisenden. Sie ist gültig für alle Staaten dieser Welt – unabhängig davon, ob es sich um Entwicklungs-, Schwellen- und Industrieländer handelt. Relevant ist sie allerdings auch für die regionale und lokale Ebene, also für alle Destinationen und Kommunen, ohne die staatliche Ziele i. d. R. nicht erreicht werden können.

Ziel der Tourismusbranche muss es daher sein, die Natur und Kultur auch für zukünftige Generationen zu erhalten.

Nachhaltiger Tourismus sollte ethisch, sozial gerecht und kulturell angepasst, ökologisch tragfähig und wirtschaftlich sinnvoll sein!

Reisetipps für die Reiseplanung nachhaltiger Reisen

 

Hier erhaltet Ihr Tipps, wie Ihr Eure Reisen nachhaltiger planen, wie und wohin man trotz Klimawandel umwelt- & sozialverträglicher reisen und vielleicht sogar Hilfsprojekte im Urlaubsland unterstützen könnt.

Eine gute Reiseplanung ist das A und O. Eine gute Vorbereitung erleichtert Euch den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Um nachhaltig bzw. umweltbewußt zu reisen, gibt es sowohl bei der Reiseplanung als auch während der Reise, einiges zu beachten.

Sobald Ihr wisst, wohin Ihr reisen möchtet, solltet Ihr Euch über Euer anvisiertes Reiseziel informieren. Prüft beim Buchen der Urlaubsreise am Besten sicher, wie Ihr Umwelt und Klima schonen könnt und ob die Einheimischen fair am Tourismus teilhaben. Nutzt glaubwürdige Nachhaltigkeitslabels als Orientierungshilfe. Erkundigt Euch am besten vor der Reise und auch während der Reise bei allen Anbietern nach den sozialen und ökologischen Auswirkungen der angebotenen Leistungen.

Mit meiner Reisewebseite möchte ich Euch bei der Reiseplanung unterstützen. Ihr findet hier verschiedene Reiseberichte aus der ganzen Welt, Reisetipps und Empfehlungen zum nachhaltigen Reisen, zu Reiseländern, Buchungsmöglichkeiten, Tourismussiegel & Hilfsprojekte.

Entwicklung nachhaltige Unternehmenskultur & touristische Angebote

Um den verstärkten Anforderungen an eine nachhaltige Tourismusentwicklung gerecht zu werden, sollte sich jedes Unternehmen bzw. jede Destination die Frage stellen, wie sie das Angebot nachhaltig gestalten, in der Unternehmenskultur integrieren und kommunizieren kann. Eine nachhaltige Tourismusstrategie ist ein Leistungsversprechen an die potenziellen Gäste und die Umwelt. Dem Reisenden muss glaubwürdig Qualität, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit vermittelt werden. Ein Unternehmen bzw. eine Destination kann sich mit einer nachhaltigen Unternehmenskultur bzw. einem nachhaltigen Leitbild profilieren.

Mit einer freiwilligen Corporate Social Responsibility (CSR) integriert das Unternehmen soziale, ethische und ökologische Belange sowie die Wechselbeziehungen zu allen Akteuren innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Mitarbeiter müssen bei der Entwicklung der Unternehmenskultur involviert werden und sich mit den Unternehmenszielen und Grundsätzen identifizieren, um die volle Leistungsfähigkeit zu entfalten. 

 

 

 

So kann ein nachhaltiger Tourismus die regionale Wirtschaftskraft stärken und Arbeitsplätze für Einheimische schaffen. Zusätzlich sollen kleine, lokale Anbieter unterstützt werden. Nachhaltiger Tourismus sollte so gestaltet sein, dass die lokale Kultur erhalten oder sogar gefördert wird und ein kultureller Austausch entsteht.

Mittlerweile gibt es viele Bestrebungen, touristische Angebote nachhaltiger zu gestalten und dies auch zu kommunizieren. Bester Beweis dafür sind die verschiedenen Zertifikate und Labels, die nachhaltige Angebote auszeichnen. Es bleibt zu hoffen, dass in Zukunft nicht nur einzelne Angebote in Nischenmärkten nachhaltig sind, sondern der gesamte Tourismusmarkt nachhaltig gestaltet wird.

Online Marketing & Webdesign

 

Benötigt Ihr eine moderne Webseite, die den aktuellen Anforderungen an Smartphones, Suchmaschinen und Datenschutzrichtlinien entspricht?

Möchtet Ihr mit einem strategischen Online Marketing mehr Kunden gewinnen und den Umsatz erhöhen?

Online Marketing umfasst alle Marketing-Maßnahmen, die im Internet durchgeführt werden. Online Marketing ist günstiger, effektiver und besser messbar als klassische Werbung. Eine professionelle Homepage ist heutzutage die Visitenkarte eines Unternehmens und Grundlage für weitere Werbemaßnahmen über Social Media und Google.

Möchtet Ihr wissen, ob Eure vorhandene Webseite den aktuellen Anforderungen entspricht, dann könnt Ihr hier einen kostenlosen Webseiten-Check anfordern.

Gerne berate ich Euch auch persönlich & individuell, um mit Euch die auf Eure Bedürfnisse und Zielgruppen zugeschnittene Marketingstrategie für Eure optimale Webseite zu konzipieren und umzusetzen.

Euer Vorteil: Ich biete Euch alle Optimierungs-Maßnahmen aus einer Hand!

 

Über TOURIMAR

 Was bedeutet TOURIMAR und wer steckt dahinter? Möchtet Ihr mehr über mich erfahren, dann findet Ihr hier weitere Infos.