Nachhaltiger Tourismus & Marketing

Wie kann man nachhaltig reisen sowie die Unternehmenskultur und das Angebot in Destinationen nachhaltig entwickeln und kommunizieren?
Beratung für Reisende, Unternehmen & Destinationen

Nachhaltiger Tourismus & Marketing Beratung

Nachhaltiger Tourismus – geht das überhaupt? Obwohl viele Menschen nachhaltiger reisen möchten, mangelt es in der Praxis an nachhaltigen touristischen Angeboten bzw. an der übersichtlichen Aufbereitung der zahlreichen Informationen.

Mein Ziel ist es, Reisende, Unternehmen & Destinationen Möglichkeiten zu zeigen, wie man Urlaubsangebote und Reisen so gestalten kann, dass die Natur & Umwelt geschont sowie die lokale Bevölkerung vom Tourismus profitiert. Ihr erhaltet Tipps, wie und wohin man nachhaltiger reisen sowie das touristische Angebot bzw. die Unternehmenskultur nachhaltig entwickeln und kommunizieren kann.

Wie kann man das touristische Angebot & die Unternehmenskultur nachhaltig entwickeln?
Wie kann man das touristische Angebot optimal kommunizieren und präsentieren?
Wie und wohin kann man nachhaltiger und verantwortungsvoller reisen?

Wie wichtig ist nachhaltiger Tourismus?

Tourismus hat eine große Bedeutung sowohl als Wirtschaftsfaktor als auch für die Reisenden. Er bietet Verdienstmöglichkeiten und Perspektiven, vor allem für wirtschaftli­che Randgebiete, und fördert die Völkerverständigung.

Wie die Klimakrise und auch die Corona-Pandemie zeigen, sind dem weiteren Wachstum ins Unermessliche Grenzen gesetzt. Der Massentourismus hat schwerwiegende Folgen wie u. a. Erwärmung des Klimas, Zerstörung von Landschaften, Verschmutzung der Meere und Konflikte in den Zielgebieten.

Mit der Agenda 2030, dem Pariser Klimaabkommen und den Umweltbewegungen „Fridays for Future“ wird an mehr Nachhaltigkeit und Verantwortung für alle Staaten, Destinationen und Unternehmen appelliert.

Langfristige Wettbewerbsfähigkeit, zufriedene Gäste und hohe Lebensqualität in den Destinationen sind nur erreichbar, wenn die Tourismusentwicklung nachhaltig gestaltet wird. Nur ein Tourismus, der die Rechte der Menschen achtet, ihre wirtschaftliche und soziale Situation verbessert und schonend mit Umwelt und Klima umgeht, ist zukunftsfähig.

Ziel der Tourismusbranche muss es daher sein, die Natur und Kultur auch für zukünftige Generationen zu erhalten und zu schützen. Nachhaltiger Tourismus sollte so gestaltet sein, dass kleine lokale Anbieter unterstützt, die lokale Kultur erhalten oder sogar gefördert wird und ein kultureller Austausch entsteht.

Um den fortschreitenden Klimawandel aufzuhalten, sind alle gefordert, sofort zu handeln, sowohl die  Politik und die Wirtschaft als auch Verbraucher und Reisende.

Nachhaltiges Destinationsmanagement

Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus für Destinationen

Um den verstärkten Anforderungen an einen nachhaltigen Tourismus gerecht zu werden, sollte jedes Unternehmen bzw. jede Destination Nachhaltigkeit in der Unternehmenskultur integrieren und das Angebot nachhaltig gestalten.

Mit Destination wird im Tourismus der geographische Raum (Region, Gemeinde, Stadt, Landschaften oder Kulturräume) bezeichnet, den ein Reisender/Gast (oder ein Gästesegment) als zusammengehöriges Reiseziel auswählt.

Destinationsmanagement befasst sich mit dem Management, d.h. der strategischen Planung, Angebotsgestaltung, dem Marketing und der Interessenvertretung von touristischen Destinationen. Mittlerweile gibt es Leitfäden und Zertifizierungssysteme, um das touristische Angebote nachhaltiger zu gestalten und transparenter zu kommunizieren.

Ein Unternehmen bzw. eine Destination kann sich mit einer nachhaltigen Unternehmenskultur bzw. einem nachhaltigen Leitbild profilieren. Dies ist ein Leistungsversprechen an die potenziellen Gäste. Mit einer freiwilligen Corporate Social Responsibility (CSR) integriert das Unternehmen soziale, ethische und ökologische Maßnahmen in ihre gesamte Unternehmenspolitik.

Hier erfahrt Ihr mehr über die Möglichkeiten eines nachhaltigen Destinationsmanagements, über eine nachhaltige Tourismusstrategie, Unternehmenskultur sowie die ökologischen und sozialen Maßnahmen.

Webdesign & Online Marketing

 

Benötigt Ihr eine moderne Webseite, die den aktuellen Anforderungen an Smartphones, Suchmaschinen und Datenschutzrichtlinien entspricht?

Möchtet Ihr wissen, ob Eure vorhandene Webseite den aktuellen Anforderungen entspricht, dann könnt Ihr hier einen kostenlosen Webseiten-Check anfordern.

Möchtet Ihr mit einem strategischen Online Marketing mehr Kunden gewinnen und den Umsatz erhöhen?

Eine professionelle Homepage ist heutzutage die Visitenkarte eines Unternehmens und Grundlage für weitere Werbemaßnahmen.

Gerne berate ich Euch auch persönlich & individuell, um gemeinsam die auf Eure Bedürfnisse und Zielgruppen zugeschnittene Marketingstrategie für Eure optimale Webseite zu konzipieren und umzusetzen.

Tourimar-Online-Marketing

Reisetipps für die Reiseplanung nachhaltiger Reisen

Nachhaltiger Tourismus für Reisende

Wie kann man die Urlaubsreise nachhaltiger planen? Wie und wohin man trotz Klimawandel umwelt- & sozialverträglicher reisen und vielleicht sogar Hilfsprojekte im Urlaubsland unterstützen?

Eine gute Reiseplanung ist das A und O. Eine gute Vorbereitung erleichtert Euch den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Um nachhaltig bzw. umweltbewußt zu reisen, gibt es sowohl bei der Reiseplanung als auch während der Reise, einiges zu beachten.

Ich möchte Euch Tipps & Infos geben über mögliche Reiseziele, wie Ihr Umwelt und Klima schonen könnt, wo die Einheimischen am Urlaubsziel fair am Tourismus teilhaben und wie man glaubwürdige Nachhaltigkeitslabels als Orientierungshilfe findet.

Auf meiner Webseite Reiseplanung findet Ihr verschiedene Reiseberichte aus der ganzen Welt, Reisetipps und Empfehlungen zum nachhaltigen Reisen, zu Reiseländern, Buchungsmöglichkeiten, Tourismussiegel & Hilfsprojekte.

Torfkähne mit roten Segeln auf der Wümme

Über TOURIMAR

 

TOURIMAR steht für Tourismus & Marketing, der Leuchtturm für maritimes Erbe. TOURIMAR verbindet meine Leidenschaften für Reisen, Maritimes, Nachhaltigkeit & Webgestaltung. Wollt Ihr mehr wissen über TOURIMAR, meinen Lebenslauf und meine Ziele?